Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 Aktuelles aus Deutschland / news from Germany
Mangojerry ( gelöscht )
Beiträge:

02.10.2007 15:47
Ungünstiges Geschäft mit einer Lederhose antworten

Tageseinnahmen in der Tasche gelassen

München (ddp-bay). Ein ungünstiges Geschäft hat ein 40-jähriger Trachtenausstatter mit seiner Lederhose gemacht. Wie die Polizei am Dienstag in München mitteilte, waren zwei amerikanische Paare am Montagabend in den Trachtenladen gekommen. Die Lederhose des türkischen Verkäufers habe einem der Kunden so gut gefallen, dass der Amerikaner ihm diese abgekauft habe. Erst als der Kunde längst wieder gegangen war, fiel dem Verkäufer ein, dass er die Tageseinnahmen in Höhe von 2000 Euro in der Gesäßtasche gelassen hatte.
Den Vorschlag des Türken, eine Großfahndung nach seiner Lederhose zu starten, lehnte die Polizei ab. Die Beamten halfen dem Geschäftsmann aber nach eigenen Angaben, ein Fahndungsplakat auszudrucken.
(ddp)
02.10.2007 13:17 Uhr

 Sprung  
http://home.comcast.net/~projectsystem12/
Feel free to visit the Project System 12 - Website any time - You're welcome!
Click for Hanover, Pennsylvania Forecast


Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor